E-Mail an Geschäftsstelle:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

12.02.2018 Montag Neue Ausbilder Rettungsschwimmen bei der Hessischen Polizei

Rettungsschwimmen ist Studienfach an der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV). Alle angehenden Bachelor müssen in den ersten Semestern und Praktika ins Schwimmbad und zahlreiche Praktiken des Rettungsschwimmens erlernen, in der Regel werden auch die Deutschen Rettungsschwimmabzeichen abgelegt.

Dieses Studienziel, aber auch starke eigene Motivation, waren die Beweggründe für 10 Lehrkräfte der HfPV, die Ausbildung zum „Ausbilder Rettungsschwimmen der DLRG“ zu absolvieren. In insgesamt vier, meist mehrtägigen Modulen, erarbeiteten Thorsten Reus, Christoph und Andrea Eich die Inhalte mit den Lehrkräften, die allesamt schon über Übungsleiter-/Trainerlizenzen in anderen Sportarten verfügten.

Am 23.01.2018 absolvierten die Ausbilderinnen und Ausbilder ihre theoretischen Prüfungen und Lehrproben im Hallenbad der Hessischen Polizeiakademie. Am Ende freuten sich die drei Multiplikatoren des LV Hessen mit dem verantwortlichen Sportlehrer der Hessischen Polizeiakademie, Erster Polizeihauptkommissar Rüdiger Zipp, über den Abschluss eines für alle Beteiligten mal wieder spannenden Lehrgangs.

Kategorie(n)
Allgemein

Von: Geschäftsstelle

zurück zur News-Übersicht