E-Mail an Thorsten Reus:

Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

18.09.2017 Montag Seepferdchen für Alle

Neue Schwimmausbilder in den Kindergärten des Lahn-Dill-Kreises

Nur jedes vierte Kind verlässt die Grundschule als sicherer Schwimmer, hat also das Deutsche Jugendschwimmabzeichen in Bronze (Freischwimmer). Diese alarmierende Entwicklung veranlasste die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft, gemeinsam mit ihrem Werbepartner NIVEA die vorbereitende Ausbildung auf das Schwimmen bereits im Kindergartenalter zu forcieren.

Carmen Reus (Leitung), Sabrina Blöcher und Thorsten Reus bildeten dazu im Auftrag des DLRG Landesverbandes Hessen an zwei Wochenenden 10 Erzieherinnen und Erzieher heimischer Kindergärten und -tagesstätten zu Ausbildungsassistenten Schwimmen aus. Am vergangenen Sonntag konnte Carmen Reus die erfolgreichen Teilnehmer nach viel Theorie, aber auch intensiven Praxisteilen im Hallenbad AQUARENA (Dillenburg/DLRG Bezirk Dill) beglückwünschen.

Nicht nur die hessische DLRG hofft nun darauf, dass auch in den mittelhessischen Kindergärten am Fuße des Westerwalds viele Kinder bei ihren neuen Ausbilderinnen und Ausbildern das Seepferdchen erwerben.

Mehr zum Programm „Seepferdchen für Alle“.

Kategorie(n)
Allgemein

Von: Thorsten Reus

zurück zur News-Übersicht