04.09.2016 Sonntag Willibald-Görg-Preis

OG Wetzlar ganz vorne

Im Gedenken an den langjährigen Schatzmeister des LV Hessen, Willibald Görg, verleiht der Landesverband alljährlich während seines Empfangs am ersten Septemberwochenende den „Willibald-Görg-Preis“ an die örtlichen Gliederungen mit den höchsten Mitgliederzuwächsen.

LV-Präsident Thorsten Reus konnte in diesem Jahr die Urkunden -und natürlich auch die Schecks über die Preisgelder-  an folgende DLRG-Ortsgruppen überreichen:

  1. Preis   OG Wetzlar (KV Lahn-Dill
  2. Preis   OG Egelsbach (KV Offenbach-Land)
  3. Preis   OG Groß-Umstadt (Bez. Darmstadt-Dieburg)
  4. Preis   OG Raunheim (Bez. Rüsselsheim)
  5. Preis   OV Lauterbach (Bez. Osthessen-Fulda)

Der LV Hessen hat seit vielen Jahren konstant rund 60.000 Mitglieder und fast ebenso viele Förderer. „Das ist eine solide Basis für unsere aktuelle und weitere Arbeit und zeigt, dass wir von Inhalten und Angeboten nach wie vor ein attraktiver und moderner Verband sind!“, lobte Thorsten Reus die Aktivitäten der hessischen DLRG-Gliederungen.

Von: Webmaster

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Webmaster:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden