Die DLRG in Hessen - Ziele, Aufgaben und Leistungen

Das Jahrbuch 2019 des DLRG Landesverbandes Hessen: hierin finden Sie die statistischen Daten unseres Verbandes, der inzwischen rund 60.000 Mitglieder zählt, die Tendenz zeigt seit vielen Jahren kontinuierlich nach oben. Die Zahlen unserer Ausbildung sind erfreulich, weniger erfreulich sind allerdings auch die in 2018 gestiegenen Zahlen der Einsätze sowie die Zahl der Menschen, die in Hessen im Wasser umgekommen sind.

So mischt sich einerseits in den durchaus zufriedenen Rückblick auf die positiven Zahlen für das Jahr 2018 auch ein großer Wermutstropfen: wir sehen uns vor eine sehr große Aufgabe gestellt, wie wir die Sicherheit am und im Wasser erhöhen können. Das ist durchaus eine Gesamtaufgabe, der wir uns stellen wollen:

Sie beginnt auf der Ebene der Schwimmausbildung; hier werden wir mit dem Projekt „unsere Kinder – sichere Schwimmer in Hessen“ mit hervorragender Unterstützung des Sparkassen- und Giroverbandes Hessen einen wichtigen Beitrag zur Erhöhung der Schwimmfähigkeit leisten.

Auf örtlicher Ebene wird eine erfolgreiche Arbeit geleistet; das zeigen die jeweiligen Preisträger des „Willibald-Görg-Preises“, mit dem wir jährlich die über Jahre erfolgreiche Arbeit der Gliederungen prämieren. Interviews hierzu lesen Sie hier.

Begleiten auch Sie die Arbeit vor Ort: kommen Sie gern in unsere Übungsabende in den Hallen- und Freibädern, zu unseren Ausbildungseinheiten der Einsatzbereiche oder sprechen Sie die Aktiven auf unseren über 90 Wachstationen im Land an.

Dort können Sie live erleben, wie die Zahlen in diesem Jahrbuch entstehen.

Jahrbücher der Vorjahre

Jahrbuch 2018
Jahrbuch 2017
Jahrbuch 2016