Stiftung Wasserrettung in Hessen


Jährlich ertrinken oder verunglücken Menschen am, im und auf dem Wasser. In seiner Verantwortung für die Bürgerinnen und Bürger hat der Landesrat des Landesverbandes Hessen e. V. der DLRG die Stiftung Wasserrettung in Hessen ins Leben gerufen. Die Stiftung hat sich die Förderung und Unterstützung der Wasserrettung durch die Bekämpfung des Ertrinkungstodes, insbesondere durch präventive Maßnahmen und Förderung des Wasserrettungsdienstes, zur Aufgabe gemacht.

Mitglieder des Stiftungkuratoriums

Vorsitzender des Stiftungskuratoriums:
Harald Blum, Ehrenpräsident DLRG Landesverband Hessen e.V.

Peter Enders, Ehrenmitglied DLRG Landesverband Hessen e.V.

Ralf Gödtel, Schatzmeister DLRG Landesverband Hessen e.V.

Dr. h.c. Jörg-Uwe Hahn, FDP-Fraktion Hessischer Landtag

Christian Jaensch, Rechtsanwalt

Horst Klee, CDU-Fraktion Hessischer Landtag

Dieter Olthoff, DLRG Bezirk Gießen-Wetterau-Vogelsberg e.V.

Mitglieder des Stiftungsvorstandes

Michael Hohmann, Präsident DLRG Landesverband Hessen e.V.

Sabine Buschmann, stv. Bezirksleiterin DLRG Main-Kinzig e.V.

Wolfgang Dillhöfer, Kreisverbandsleiter DLRG Limburg-Weilburg e.V.

Claus Protzer, Bezirksleiter DLRG Gießen-Wetterau-Vogelsberg e.V.


Kontakt

Stiftung Wasserrettung in Hessen, Uferstraße 2a, 65203 Wiesbaden
Tel.: 0611 - 65501
Fax: 0611 - 65503
E-Mail: info@stiftung-wasserrettung-hessen.de