Achtung! Aktuelle Information zum Lehrgangsbetrieb!

Der DLRG Landesverband stellt seinen Lehrgangsbetrieb inkl. der Ausbildungsregionen wegen der aktuellen Entwicklung von COVID-19 mit sofortiger Wirkung bis zunächst 10. April 2020 ein. Die zu den Maßnahmen angemeldeten Teilnehmer werden über die Absage gesondert informiert.
Weitere Informationen sind auf der Startseite www.hessen.dlrg.de eingestellt.

Lehrgänge LV Hessen - Alle Fachbereiche

Fortbildung für Kampfrichter der Stufe D1 (Nr.: 2020/4021)

Dieser Lehrgang ist bereits beendet!

Zielgruppe
• Kampfrichter der Stufe D1, die ihr Kampfrichterwissen
erweitern wollen
• Kampfrichter der Stufe E1, bei freien Restplätzen
Voraussetzungen
  • Bereitschaft zu WKR-Einsätzen
  • Wettkampfrichterstufe D1
  • Mitgliedschaft in der DLRG
  • Befürwortung durch die entsendende Gliederung
Inhalt
  • Meinungsaustausch zu den letzten Hessischen Meisterschaften 2019
  • nationales Regelwerk 2020 sowie deren Durchführungsbestimmungen
  • Anweisung für das Kampfrichterwesen – gültig ab 01. Januar 2020 und die damit verbundenen Neuerungen
  • Bearbeitung von Videobeweisen, die ab dem Jahr 2020 auch national vorgelegt werden können.
Ziele
• Den Teilnehmenden Handlungssicherheit mit dem Umgang des neuen Regelwerks geben
• Sicherheit beim Umgang mit Videobeweisen
Veranstalter
Landesverband Hessen e.V.
Fachbereich
Rettungssport
Veranstaltungsort
Eschborn, Taunus Clubraum im Wiesenbad-Eschborn,: Hauptstraße 258-260, 65760 Eschborn, Taunus
Leitung
Thomas Passing
Referent(en)
Sarah Enders, Nino Scherg, Torsten Salzmann, Thorsten Schnitker
Termin(e)
1 Termin(e) insgesamt
  • So, 02.02.20 09:00 - 17:00 (Eschborn, Taunus Clubraum im Wiesenbad-Eschborn,: Hauptstraße 258-260, 65760 Eschborn, Taunus)
Teilnehmerzahl
Min: 5, Max: 20
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Landesverband Hessen e.V.
Gebühren
  • 18,00 Euro
Mitzubringen sind
Schreibzeug, Regelwerk Rettungssport – gültig ab 01. Januar 2020, Anweisung für das Kampfrichterwesen – gültig ab 01. Januar 2020 Regelwerk und Kampfrichteranweisung können über die Materialstelle bestellt werden.
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Meldeschluss
Do, 16.01.2020