Achtung! Aktuelle Information zum Lehrgangsbetrieb!

Der DLRG Landesverband stellt seinen Lehrgangsbetrieb inkl. der Ausbildungsregionen wegen der aktuellen Entwicklung von COVID-19 mit sofortiger Wirkung bis zunächst 10. April 2020 ein. Die zu den Maßnahmen angemeldeten Teilnehmer werden über die Absage gesondert informiert.
Weitere Informationen sind auf der Startseite www.hessen.dlrg.de eingestellt.

Lehrgänge LV Hessen - Alle Fachbereiche

Ausbilder/Prüfer DLRG Bootsführerschein (Nr.: 2020/3205)

Vorbereitungslehrgang Ausbilder/Prüfer Boot

Dieser Lehrgang ist bereits beendet!

Zielgruppe
Anwärter A/P Boot
Voraussetzungen
  • Wasserretter
  • DLRG Bootsführerschein A
  • Hospitation als Ausbilder bei der Ausbildung zum DLRG Bootsführerschein A Hospitation als Ausbilder bei der Ausbildung zum DLRG-Bootsführerschein A
  • 1 (des zuständigen Landes- oder des Bundesverbandes),bereits erfolgte und attestierte Mitgestaltung eines Vorbereitungslehrgangs, Methodisch-Didaktischer Grundblock (173), DLRG Bootsführerschein (511/512/513), Praxiserfahrung durch selbst gegebene Bootsstunden.
  • Mitgliedschaft in der DLRG
  • Befürwortung durch die entsendende Gliederung
Inhalt
Gemeinsame Vorbereitung auf die Lehr- und Prüfprobe an AL I / II Nord bzw. Süd

Reflexion der eigenen Rolle als Ausbilder/Prüfer
Lehr-/Lernmethoden
Planung und Ausarbeitung der eigenen UE
Ziele
Gemeinsame Vorbereitung auf die Lehr- und Prüfprobe an AL I / II Nord bzw. Süd
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 581 - Ausbilder/Prüfer DLRG Bootsführerschein A
Veranstalter
Landesverband Hessen e.V.
Fachbereich
Bootswesen
Veranstaltungsort
DLRG Rüsselsheim: Weinbergstraße 45, 65428 Rüsselsheim
Leitung
Christian Bissinger
Referent(en)
Julius Michel, Dennis Gilbert
Termin(e)
1 Termin(e) insgesamt
  • Sa, 07.03. - So, 08.03.20 09:00 - 17:00 (DLRG Rüsselsheim: Weinbergstraße 45, 65428 Rüsselsheim)
Teilnehmerzahl
Min: 0, Max: 10
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Landesverband Hessen e.V.
Gebühren
  • 36,00 Euro
Mitzubringen sind
analoge und ggf. digitale Schreibunterlagen
Ausarbeitung aus selbst gehaltenen Themen am Vorbereitungslehrgang
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Unterbringung
Unterbringung ist vorgesehen
Meldeschluss
Mo, 17.02.2020