Lehrgänge DLRG LV Hessen - Kategorie/Fachbereich Rettungssport

Kampfrichterausbildung Stufe E1 (Nr.: 2020/4024)

Dieser Lehrgang ist bereits beendet!

Zielgruppe
Kampfrichter der Stufe F1, die ihr Kampfrichterwissen erweitern wollen
Voraussetzungen
  • Mitgliedschaft in der DLRG, Bereitschaft zu WKR-Einsätzen,Wettkampfrichterstufe F1, Mindestalter 18 Jahre, Nachweis vonmindestens sechs Wettkampfrichtereinsätzen innerhalb der letzten drei Jahre
  • Mitgliedschaft in der DLRG
  • Befürwortung durch die entsendende Gliederung
Inhalt
  • Kenntnisse Kampfrichterwesen der DLRG im Rettungssport
  • Aufgaben des Schwimmrichters, des Starters und des Auswerters
  • nationales Regelwerk sowie deren Durchführungsbestimmungen
  • spezielle Regelungen der Ausbildungsstufe E1 u.a. Ausfüllen von Fehlermeldekarten, Auswertung von Wettkampfergebnissen, praktische Übungen zum Start
  • schriftliche Prüfung

Hinweis: Die praktische Unterweisung/Prüfung erfolgt im Rahmen einer der folgenden Bezirksmeisterschaften Gi-We-Vb, Schwalm-Eder, Frankfurt a.M. oder den Hessenmeisterschaften 2020 (nach Absprache)
 
Ziele
Qualifikation zum Einsatz als Starter, Schwimmrichter und Auswerter bei Wettkämpfen und Meisterschaften.
Veranstalter
Landesverband Hessen e.V.
Fachbereich
Rettungssport
Veranstaltungsort
Eschborn, Taunus Clubraum im Wiesenbad-Eschborn,: Hauptstraße 258-260, 65760 Eschborn, Taunus
Leitung
Thomas Passing
Referent(en)
Sarah Enders, Nino Scherg, Torsten Salzmann, Thorsten Schnitker
Termin(e)
1 Termin(e) insgesamt
  • Sa, 01.02.20 09:00 - 19:00 (Eschborn, Taunus Clubraum im Wiesenbad-Eschborn,: Hauptstraße 258-260, 65760 Eschborn, Taunus)
Teilnehmerzahl
Min: 5, Max: 20
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Landesverband Hessen e.V.
Gebühren
  • 18,00 Euro
Sonstiges
Theorie: 01.02.2020 von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Praxis: nach Absprache
 
Mitzubringen sind
Schreibzeug, Regelwerk Rettungssport – gültig ab 01. Januar 2020, Anweisung für das Kampfrichterwesen – gültig ab 01. Januar 2020 Regelwerk und Kampfrichteranweisung können über die Materialstelle bestellt werden.
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Meldeschluss
Do, 16.01.2020