Lehrgänge DLRG LV Hessen - Kategorie/Fachbereich Katastrophenschutz

Prüfer KatS-Grundausbildung Hessen (Nr.: 2020/3403)

Zielgruppe
Ausgebildete Gruppenführer, die im Auftrag ihres Kreisverbands oder ihrer Ausbildungsregion im Bereich KatS-Grundausbildung und Grundlehrgang Technik und Sicherheit oder im Auftrag des LV im Bereich Grundlehrgang Wasserrettung im KatS oder Grundlehrgang Hochwasser tätig werden sollen.
Voraussetzungen
  • Gruppenführerausbildung (abgeschlossene Gruppenführer-Ausbildung (831) bzw. AL Unterführer KatS)
  • Gemeinsamer Grundausbildungsblock (abgeschlossene Teilnahme am Lehrgang „Gemeinsamer Grundausbildungsblock“)
  • Befürwortung durch den Landesverband, die Ausbildungsregion oder den Kreisverband / Bezirk
  • Vorbereiten einer Lehrprobe zu einem vorgegebenen Thema
  • Anerkennung der Prüfungsordnung Katastrophenschutz nebst Ergänzungsteil für den Landesverband Hessen
  • Mitgliedschaft in der DLRG
  • Befürwortung durch die entsendende Gliederung
Inhalt
  • Einweisung in die Lehrunterlagen zum Aufbaumodul „Grundlagen des KatS und der öffentlichen Gefahrenabwehr“ und zum Grundlehrgang „Technik und Sicherheit“
  • Organisation und Durchführung dieser Lehrgänge
Ziele
Die Teilnehmer werden befähigt zur Leitung und Durchführung der KatS-Lehrgänge der KatS-Grundausbildung und der KatS-Fachdienstausbildung Teil 1 im Auftrag ihres Kreisverbands, ihrer Ausbildungsregion bzw. des LV.
Veranstalter
Landesverband Hessen e.V.
Fachbereich
Katastrophenschutz
Veranstaltungsort
DLRG Schulungsstätte Kreisgruppe Rhein-Main e.V.: Rampenstraße 1, 55252 Mainz-Kastel
Leitung
Jens Förster
Referent(en)
Sven Janssen, Bernd Enders
Termin(e)
1 Termin(e) insgesamt
  • Sa, 21.11. - So, 22.11.20 09:00 - 16:00 (DLRG Schulungsstätte Kreisgruppe Rhein-Main e.V.: Rampenstraße 1, 55252 Mainz-Kastel)
Teilnehmerzahl
Min: 6, Max: 12
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Landesverband Hessen e.V.
Gebühren
keine Gebühren
Sonstiges
Die Teilnahme an dem Lehrgang endet mit einer praktischen Prüfung (bewertete Lehrprobe zu einem Thema der KatS-Grundausbildung oder der KatS-Fachdienstausbildung Teil 1).

Wichtig:
Die Voraussetzungen zum Lehrgang sind bitte bis drei Tage nach Anmeldeschluss an folgende E-Mailadresse zu senden, sonst ist die Teilnahme am Lehrgang nicht möglich:

kats@hessen.dlrg.de
Mitzubringen sind
Alle vorhandenen Ausbildungsunterlagen, Schreibutensilien
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Unterbringung
Unterbringung ist vorgesehen
Meldeschluss
Mo, 19.10.2020

Es sind noch freie Plätze vorhanden!


zur Onlineanmeldung