Lehrgänge DLRG LV Hessen - Kategorie/Fachbereich Katastrophenschutz

Grundlehrgang Wasserrettung im KatS (812 M5) (Nr.: 2020/3501)

Dieser Lehrgang ist bereits beendet!

Zielgruppe
Der Lehrgang richtet sich an aktive Helferanwärter in Wasserrettungseinheiten im KatS
Voraussetzungen
  • Mindestalter 17 Jahre, Mitgliedschaft in der DLRG, aktive Mitarbeit im Katastrophenschutz, abgeschlossene KatS-Grundausbildung (811), Sanitätsausbildung A (331 oder vergleichbar), ärztliche Tauglichkeitsbescheinigung oder Selbsterklärung zum Gesundheitszustand, Teilnahme an einer Belehrung über Unfallverhütung und Dienstanweisungen (812 M1), einer Belehrung über Gefahren an der Einsatzstelle (812 M2), einer Belehrung über Übermittlungszeichen inkl. Einweisen von Fahrzeugen (812 M3) und einem Grundlehrgang Technik und Sicherheit (812 M4)
  • Mitgliedschaft in der DLRG
  • Befürwortung durch die entsendende Gliederung
Inhalt
- Einsätze außerhalb Hessens und länger andauernde Einsätze
- Einsatzdokumentation
- Kartenkunde
- Grundzüge der Erkundung
- Gerätekunde
- Theoretische und praktische Prüfung
Ziele
Der Teilnehmer weist nach, dass er das theoretische und praktische Wissen zur allgemeinen Mitarbeit in KatS-Einheiten der Wasserrettung hat.
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 811 - Helfergrundausbildung
Veranstalter
Landesverband Hessen e.V.
Fachbereich
Katastrophenschutz
Veranstaltungsort
Jugendherberge Büdingen: Richard-Schirrmann-Weg 1, 63654 Büdingen, Hessen
Leitung
Jens Förster
Referent(en)
Olaf Schnückel
Termin(e)
1 Termin(e) insgesamt
  • Sa, 15.02. - So, 16.02.20 09:00 - 18:00 (Jugendherberge Büdingen: Richard-Schirrmann-Weg 1, 63654 Büdingen, Hessen)
Teilnehmerzahl
Min: 0, Max: 20
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Landesverband Hessen e.V.
Gebühren
  • 36,00 Euro
Sonstiges
Wichtig:
Die Voraussetzungen zum Lehrgang sind bitte bis drei Tage nach Anmeldeschluss an folgende E-Mailadresse zu senden, sonst ist die Teilnahme am Lehrgang nicht möglich:

kats@hessen.dlrg.de
Mitzubringen sind
Schreibutensilien
Persönliche Schutzausrüstung (Einsatzkleidung, Sicherheitsschuhe, Schutzhelm, Schutzhandschuhe, Rettungsweste, ggf. Wetterschutzkleidung)
Nachweis der Teilnahmevoraussetzungen
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Unterbringung
Unterbringung ist vorgesehen
Meldeschluss
Mo, 27.01.2020