Achtung! Aktuelle Information zum Lehrgangsbetrieb!

Der DLRG Landesverband stellt seinen Lehrgangsbetrieb inkl. der Ausbildungsregionen wegen der aktuellen Entwicklung von COVID-19 mit sofortiger Wirkung bis zunächst 10. April 2020 ein. Die zu den Maßnahmen angemeldeten Teilnehmer werden über die Absage gesondert informiert.
Weitere Informationen sind auf der Startseite www.hessen.dlrg.de eingestellt.

Lehrgänge aller Ausbildungsregionen

Fachausbildung Ausbilder Schwimmen/Rettungsschwimmen/Lehrschein (Nr.: 2019/8257-ASRSL)

Modularisierter Lehrgang

Dieser Lehrgang ist bereits beendet!

Zielgruppe
Angehende Ausbilder im Bereich Schwimmen, Rettungsschwimmen und Lehrschein
Voraussetzungen
  • • Mindestalter 17 Jahre (Aushändigung erst mit 18 Jahren) • bei Minderjährigen: Einverständniserklärung der Eltern • Mitgliedschaft in der DLRG oder öffentlicher Dienst • Gemeinsamer Grundausbildungsblock (173 oder 180.1) • Ausbildungsassistent SCHWIMMEN (171) (nur für Lehrschein und Ausb. Schwimmen) • Ausbildungsassistent RETTUNGSSCHIMMEN (172) (nur für Lehrschein und Ausb. Rettungsschwimmen) • Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Silber, nicht älter als zwei Jahre • Erste-Hilfe-Lehrgang (9 UE) nicht älter als zwei Jahre oder Erste-Hilfe-Training (9 UE) nicht älter als zwei Jahre
  • • Mindestalter 17 Jahre (Aushändigung erst mit 18 Jahren) • bei Minderjährigen: Einverständniserklärung der Eltern • Mitgliedschaft in der DLRG oder öffentlicher Dienst • Gemeinsamer Grundausbildungsblock (173 oder 180.1) • Ausbildungsassistent SCHWIMMEN (171) (nur für Lehrschein und Ausb. Schwimmen) • Ausbildungsassistent RETTUNGSSCHIMMEN (172) (nur für Lehrschein und Ausb. Rettungsschwimmen) • Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Silber, nicht älter als zwei Jahre • Erste-Hilfe-Lehrgang (9 UE) nicht älter als zwei Jahre oder Erste-Hilfe-Training (9 UE) nicht älter als zwei Jahre
  • Mitgliedschaft in der DLRG
  • Befürwortung durch die entsendende Gliederung
Inhalt
Fachausbildung gemäß Rahmenrichtlinien der DLRG in
Theorie und Praxis

 
Ziele
Erlangung der Voraussetzungen zur Zulassung zum Prüfungslehrgang
- Ausbilder Schwimmen oder
- Ausbilder Rettungsschwimmen oder
- Lehrschein
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 180.3 - Fachausbildung Schwimmen
  • 180.4 - Fachausbildung Rettungsschwimmen
Veranstalter
Landesverband Hessen e.V. Ausbildungsregion V
Fachbereich
Schwimmen/Rettungsschwimmen
Veranstaltungsort
DLRG Gudensberg : Schwimmbadweg 32, 34281 Gudensberg
Leitung
Carsten Metzger
Referent(en)
Carsten Metzger Anja Metzger Anne Röhr Maximilian Röhr Regina Nauß Marc Smutny Melanie Teutschmann Horst Knötig Uwe Jakob Eugen Gräf Jörg Frodl N.N.
Termin(e)
1 Termin(e) insgesamt
  • Sa, 21.09. - Sa, 25.01.20 09:00 - 17:00 (DLRG Gudensberg : Schwimmbadweg 32, 34281 Gudensberg)
Teilnehmerzahl
Min: 12, Max: 20
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Landesverband Hessen e.V.
Gebühren
  • 240,00 Euro - Lehrschein (inkl. Lehrmaterial)
  • 105,00 Euro - Lehrscheinfortbildung
  • 180,00 Euro - Ausbilder Schwimmen, Ausbilder Rettungsschwimmen (inkl. Lehrmaterial)
Sonstiges
Termine:

21.09.2019: Teil 1
DLRG OV Gudensberg
Terranobad Gudensberg - Multifunktionsraum
Schwimmbadweg 32
34281 Gudensberg
Tel: 05603 / 9199854

01.-03.11.2019: Teil 2 (mit Übernachtung)
Jugendburg Sensenstein
Sensenstein
34329 Nieste

25.01.2020: Teil 3 (ohne Übernachtung)
DLRG OG Hess.-Lichtenau
Fürstenhagener Str.
37235 Hessisch Lichtenau

Hallenbad
Hessisch-Lichtenau
Mitzubringen sind
• Nachweis der Voraussetzungen
• Schreibutensilien
• eigene Lehrunterlagen
• Badesachen
• Rettungsgeräte
• HLW-Phantom (nur für Teil 3)
• Handtücher für Übernachtung
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Unterbringung
Unterbringung ist vorgesehen
Meldeschluss
Do, 01.08.2019