Achtung! Aktuelle Information zum Lehrgangsbetrieb!

Der DLRG Landesverband stellt seinen Lehrgangsbetrieb inkl. der Ausbildungsregionen wegen der aktuellen Entwicklung von COVID-19 mit sofortiger Wirkung bis zunächst 10. April 2020 ein. Die zu den Maßnahmen angemeldeten Teilnehmer werden über die Absage gesondert informiert.
Weitere Informationen sind auf der Startseite www.hessen.dlrg.de eingestellt.

Lehrgänge aller Ausbildungsregionen

Ausbildung zum Ausbilder Rettungsschwimmen (Nr.: 2020/8211-AARS)

Dieser Lehrgang ist bereits beendet!

Zielgruppe
Interessierte an der Rettungsschwimmausbildung in der DLRG.

DLRG Mitglieder von folgenden Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
- DLRG Landesverband Hessen e.V.

Mitglieder der AR 1 werden bevorzugt.
Voraussetzungen
  • Vollendung der 17. Lebensjahres (Qualifikationserteilung erst ab 18), bei Minderjährigen: Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten, Anmeldung durch die zuständige Gliederung, Abgeschlossene EH-Ausbildung nicht älter als 2 Jahre, Deutsches Rettungsschwimmabzeichen in Silber nicht älter als 2 Jahre, Abgeschlossener Ausbildungsassistentenlehrgang Rettungsschwimmen, Abgeschlossener Gemeinsamer Grundausbildungsblock, Mitgliedschaft in der DLRG. Die Unterlagen sind am 11.01.2020 zur Kontrolle komplett vorzulegen.
  • Vollendung der 17. Lebensjahres (Qualifikationserteilung erst ab 18), bei Minderjährigen: Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten, Anmeldung durch die zuständige Gliederung, Abgeschlossene EH-Ausbildung nicht älter als 2 Jahre, Deutsches Rettungsschwimmabzeichen in Silber nicht älter als 2 Jahre, Abgeschlossener Ausbildungsassistentenlehrgang Rettungsschwimmen, Abgeschlossener Gemeinsamer Grundausbildungsblock, Mitgliedschaft in der DLRG. Die Unterlagen sind am 11.01.2020 zur Kontrolle komplett vorzulegen.
  • Mitgliedschaft in der DLRG
  • Befürwortung durch die entsendende Gliederung
Inhalt
Persönliche und sozial-kommunikative Kompetenz
Fachkompetenz beim Rettungsschwimmen
Methoden- und Vermittlungskompetenz im Rettungsschwimmen
Ziele
Erlangen der Qualifikation Ausbilder Rettungsschwimmen.
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 183 - Ausbilder Rettungsschwimmen
Veranstalter
Landesverband Hessen e.V. Ausbildungsregion I
Fachbereich
Schwimmen/Rettungsschwimmen
Veranstaltungsort
DLRG Kelsterbach: Höllenstrasse 8, 65451 Kelsterbach
Leitung
Jens Krause
Referent(en)
Rainer Schwebs Manuela Lopatta Eduardo Alonso Augusto Karlo Heldmann
Termin(e)
1 Termin(e) insgesamt
  • Sa, 11.01. - So, 09.02.20 09:00 - 17:00 (DLRG Kelsterbach: Höllenstrasse 8, 65451 Kelsterbach)
Teilnehmerzahl
Min: 10, Max: 16
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Landesverband Hessen e.V.
Gebühren
  • 120,00 Euro - Ausbilder Rettungsschwimmen
Sonstiges
11./12.01.2020 von 09:00 bis 17:00 (Sonntag Hallenbad 12:00 bis 16:00)
25./26.01.2020 von 09:00 bis 17:00 (Sonntag Hallenbad 12:00 bis 16:00)
08./09.02.2020 von 09:00 bis 17:00

Die Nachweise für die Zulassungsvoraussetzungen sind am 1. Lehrgangstag vollständig mitzubringen. Fahrtkosten werden nicht erstattet, Unterkunft entfällt.
Lizenzerteilung erfolgt nur bei vollständiger Teilnahme.
Teilnehmer der AR 1 werden bevorzugt.

Praxis findet im Hallenbad Raunheim statt:
Forsthausstraße 13 / 65479 Raunheim
Mitzubringen sind
alle Unterlagen zur Voraussetzung,Schreibutensilien,eigene Unterlagen, Schwimmutensilien für Rettungsschwimmer am 12.01.2020 und 26.01.2020
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Meldeschluss
Sa, 21.12.2019