LV Hessen Ausbildungsregion IV

Ausbildungsassistent Rettungsschwimmen (Nr.: 2020/8243-AARS)

Zielgruppe
Mitglieder die in der Rettungsschwimmausbildung als Assistenten und Übungsleiter einsteigen möchten
und bereits erste Erfahrungen in ihren Gliederungen gesammelt haben.

Teilnehmerkreis
- Mitglieder des Landsverbands Hessen
- Mitglieder der Ausbildungsregion IV
- Mitglieder des Kreisverbands Offenbach-Land mit Vorrang
Voraussetzungen
  • Mindestalter 15 Jahre
  • Einverständniserklärung bei minderjährigen Teilnehmern
  • Rettungsschwimmabzeichen Bronze nicht älter als 2 Jahre
  • EH-Kurs / EH-Training nicht älter als 2 Jahre
  • Mitgliedschaft und Befürwortung durch die Gliederung
  • Die Teilnahme an allen Terminen ist zwingend.
  • Am ersten Tag sind alle Teilnahmevoraussetzungen vorzuzeigen.
  • Mitgliedschaft in der DLRG
  • Befürwortung durch die entsendende Gliederung
Inhalt
gemäß Rahmenrichtlinie,
detailliertes Programm wird nach Ende der Anmeldefrist verteilt
Ziele
Erwerb der DLRG-Vorstufenqualifikation Ausbildungsassistent Rettungsschwimmen
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 172 - Ausbildungsassistent Rettungsschwimmen
Veranstalter
Landesverband Hessen e.V. Ausbildungsregion IV
Fachbereich
Schwimmen/Rettungsschwimmen
Veranstaltungsort
DLRG Seligenstadt: Am Schwimmbad 5, 63500 Seligenstadt
Leitung
Volkmar Engelbert
Referent(en)
NN
Termin(e)
1 Termin(e) insgesamt
  • Sa, 09.05. - So, 17.05.20 09:00 - 17:00 (DLRG Seligenstadt: Am Schwimmbad 5, 63500 Seligenstadt)
Teilnehmerzahl
Min: 6, Max: 8
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Landesverband Hessen e.V.
Gebühren
keine Gebühren
Sonstiges
Ausbildungsassistenten Rettungsschwimmen erhalten eine fachspezifi-
sche Grundausbildung für den Bereich Rettungsschwimmen, die sie
befähigt die Ausbildungsarbeit im Bereich Rettungsschwimmen zu
unterstützen und vorbereitende Rettungsschwimmprüfungen gemäß
DPO S/RS abzunehmen. Unter fachlicher Betreuung eines Ausbilder
kann eine erste  eigenständige Führung von Gruppen unter Beachtung
der Sicherheitsaspekte erfolgen. Die Ausbildung des Ausbildungsassis-
tenten Rettungsschwimmen dient der  Vorbereitung des Erwerbs
weiterer Qualifikationen.
Mitzubringen sind
Schreibutensilien, Deutsche Prüfungsordnung Schwimmen/Rettungsschwimmen (aktuelle Fassung),
Badekleidung
Meldeschluss
So, 26.04.2020

Es sind nur noch wenige Plätze vorhanden!


zur Onlineanmeldung